Reitlager auf dem Eulenhof im Rheintal

Mögliche Daten

  • Montag, 06. Juli – Samstag, 11. Juli 2020
  • Montag, 13. Juli – Samstag, 18. Juli 2020
  • Montag, 03. August – Samstag, 08. August 2020

Reiten lernen ganz von Selbst!

eine nicht direktive Lern-Methode für Reiter/in und Pferd in Einklang und Respekt, in Freiheit und Zusammenspiel
Basis: kommunikative Bodenarbeit und Freude

Unsere Aktivitäten

  • Pferde striegeln
  • Pizza backen
  • Geschichten erzählen
  • Kutsche fahren
  • Im Stroh schlafen
  • Mutterkühe beobachten
  • Western reiten
  • Ausmisten
  • Feuer machen
  • mit Gänsen kommunizieren
  • Eier holen
  • zusammen sitzen
  • Pferde führen
  • durch den Wald streifen
  • mit dem Hund kuscheln
  • es lustig haben
  • neue Freunde finden
  • beim Heuen helfen
  • das Alphüttchen bewohnen
  • Voltigieren
  • Hufe pflegen
  • Sättel fetten
  • Zügel führen
  • und vieles mehr!

Wer wir sind

Heike Tinner: Bäuerin, Besitzerin der robusten, lieben Freiberger Pferde, Gastgeberin, Stallmeisterin, Kutscherin, Freizeitreiterin, Freibergerzüchterin und Mutter.
Anmeldung: 079 353 54 35

Irin Zschokke: Entwicklerin von „Reiten lernen ganz von selbst“, langjährige Erfahrung als Lagerleiterin, Voltegierlehrerin, Westernreiterin, Tierkommunikatorin, Begleiterin von Kindern und Jugendlichen in Schwierigkeiten.
Anmeldung: 078 898 90 49 / irin@lichtradschmiede.ch

Ihr seid oder wollt es noch werden

Muntere Kids zwischen 6 und 16 jährig, lagerfest, Pferde- und Tierfans, gerne draussen, experimentierfreudig, naturnah, interessiert, freiheitsliebend, respektvoll, Anfänger oder fortgeschrittene Reiter / Reiterinnen.

Kosten & Dauer

Kosten450.00 CHF / Kind
Dauer5.5 Tage

Offizielles Plakat